Heidrun Feistner

Wie sind die Worte müde

Steine Bronzen Alabaster

 

Diese bereits für den April angekündigte große Ausstellung in der Kirche Zum Vaterhaus kann nun zum Sommerkonzert am 2. Juli eröffnen, die Künstlerin wird anwesend sein.

Die ursprünglich geplante Vernissage mit Uwe Kropinski und Dr. Paul Kaiser wird voraussichtlich zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden, wahrscheinlich im September, wir informieren Sie hier.

Gottesdienste

Ab Sonntag, den 10. Mai werden wir wieder Gottesdienste in unserer Gemeinde feiern.

Dabei müssen wir uns im Blick auf die Verordnung über die Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus auf einige Besonderheiten einstellen, die wir Ihnen im Folgenden mitteilen möchten:

Personen, die einer Risikogruppe angehören, raten wir, noch auf die Teilnahme an Gottesdiensten zu verzichten.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 50 Personen begrenzt (die Mitwirkenden ausgenommen)

Wir werden darum bis auf weiteres keine gemeinsamen Gottesdienste mit der Nachbargemeinde oder Region feiern.

Da wir einen Mindestabstand von 1,5m und die vorgeschriebenen Hygieneregeln einhalten müssen, wird der Einlass geregelt sein.

Wir müssen eine Anwesenheitsliste führen, in die alle Teilnehmenden mit Namen, Telefonnummer Anschrift eingetragen werden. Diese Liste wird vier Wochen lang im Gemeindebüro verwahrt und anschließend vernichtet. Sie dient einer möglichen Rückverfolgung von Infektionsketten.

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während des Gottesdienstes wird empfohlen.

Die Gottesdienste werden kürzer sein als gewöhnlich.

Auf Gemeindegesang werden wir vorerst verzichten.

Unsere Kirchengemeinde in der Corona-Zeit

Auch wir als Kirchengemeinde leisten unseren Beitrag dazu, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und gefährdete Menschen so weit wie möglich zu schützen.

Alle Gemeindeveranstaltungen finden weiterhin nicht statt. Auch die Konfirmationen zu Pfingsten können in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Das bedauern wir sehr und suchen nach einem alternativen Termin.

Aktuelle Informationen unserer Landeskirche zu diesem Thema finden Sie unter: www.ekbo.de/corona

Wir sind in diesen besonderen Zeiten weiter für Sie da und arbeiten an Angeboten, mit denen wir Sie auf verschiedenen Wegen erreichen können.

Bitte halten Sie sich über die Aushänge und unsere Internetseite auf dem Laufenden! Hier werden wir aktuelle Hinweise veröffentlichen.

 

Folgende Angebote stehen Ihnen in dieser Zeit verlässlich zur Verfügung:

 

Pfarrsprechstunden

Pfarrerin Julika Wilcke ist telefonisch für Sie erreichbar. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit der persönlichen Gespräche:

in Baumschulenweg      mittwochs          11:00-14:00 Uhr
in Johannisthal                 donnerstags      10:00-13:00 Uhr

 

Bürozeiten

Das Gemeindebüro ist in dieser Zeit nur telefonisch oder per Mail erreichbar. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.

dienstags und freitags                  09:00-16:00 Uhr

 

Offene Kirche

Wir laden Sie ein, in unsere Kirche zu kommen, zur persönlichen Andacht, für Gebete oder zum Entzünden von Kerzen. Dies ist zu folgenden Zeiten möglich:

Montags bis freitags      11:00-14:00 Uhr

 

Glockengeläut

Unsere Glocken erinnern uns daran, dass wir in einer Gemeinschaft leben, die uns trägt. Der Klang der Glocken schallt weit in den Stadtteil hinein. Er verbindet uns mit Gott und anderen Menschen. Die Glocken laden ein zum Innehalten und zum Gebet. Halten auch Sie einen Moment inne, wenn Sie sie hören und vertrauen Sie darauf, dass Gottes Segen uns in dieser Zeit begleitet!

 

Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, beharrlich im Gebet!“ (Römer 12,12)


Spenden Corona

Uns alle hat in den letzten Wochen das Coronavirus stark eingeschränkt. Auch in den Ländern der Projektpartner von Brot für die Welt und des…

Mehr anzeigen

„Schafft Recht und Gerechtigkeit“ (Jeremia 22,3) - Initiative Lieferkettengesetz gestartet

Wir alle kennen die Beweggründe, bestimmte Produkte im Weltladen zu kaufen. Für unsere Schokolade sollen keine Kinder gearbeitet haben und für…

Mehr anzeigen

Wie sind die Worte müde

Der Titel der Ausstellung könnte um die Angaben „Texte und Fotografiken“ ergänzt werden. Denn neben den plastischen Arbeiten hängen großformatige…

Mehr anzeigen

Info zum Weltaden

Der Weltladen Baumschulenweg bleibt wegen der Corona-Pandemie bis auf Weiteres geschlossen. Da die Räumlichkeiten beengt sind, müssen wir…

Mehr anzeigen

Die Häuser Gottes

Liebe Gemeinden,

während ich diese Zeilen schreibe, liege ich kränkelnd auf dem heimischen Sofa. Um mich herum ist es still…

Mehr anzeigen
Space image

12.07.

10:00

19.07.

10:00

26.07.

10:00

[Next Month]
[Previous Month]
Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
5
27
28
29
30
31
1
6
3
4
5
6
7
8
7
10
11
14
15
8
17
18
20
21
22
9
24
25
26
27
28
29