Gemütliche Adventsfeier

Mittwoch, den 11. Dezember 16:00 bis 18:00 Uhr im Gemeindesaal Baumschulenweg

Wer im Dunkel lebt und wem kein Licht leuchtet, der vertraue auf den Namen des Herrn und verlasse sich auf seinen Gott.

(Jesaja 50,10)

 

Wir möchten es gemeinsam ein wenig heller werden lassen. Darum laden wir Sie herzlich ein zu einem adventlichen Beisammensein bei Kerzenschein, Punsch und Gebäck.

 

Wer mag, kann gerne auch Lieblingsplätzchen, Selbstgebackenes und vor allem Liedwünsche für die Advents- und Weihnachtszeit mitbringen.

Konzert am 3. Advent: Sounds of Joy

Sonntag, 15. Dezember 2019, 17 Uhr

 

Der Berliner Gospelchor Sounds of Joy kommt in unsere Kirche! Die „Klänge der Freude“ werden uns den Gospel, das Evangelium, auf schwungvolle Weise darbieten.

 

Extra für dieses Konzert am 3. Advent hat der Chor unter der Leitung von Annegret Müller ein weihnachtliches Programm zusammengestellt. Klassiker wie „Amazing Grace“ gehören ebenso zum Repertoire des Chores wie neuzeitliche Stücke von Komponisten wie Kirk Franklin. Der typische Gospelsound soll zum Mitschwingen, Mitsingen und gerade in der Weihnachtszeit auch zum Besinnen anregen.

Weihnachtsoratorium

Am 8. Dezember beginnt die Weihnachtszeit! – so sagen viele, auch ich. Denn für viele Musikbegeisterte beginnt Weihnachten erst mit den berühmten Paukenschlägen und den darauffolgenden Trompeteneinsätzen dieses in der ganzen Welt berühmten Werkes. Ob Eingangschor „Jauchzet, frohlocket“, die Bass-Arie „Großer Herr und starker König“, die Alt-Arie „Bereite dich, Zion“, oder „Schlafe, mein Liebster“, die Hirtensinfonia und, und, und… – alles „Hits“ der klassischen Musik.

 

Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach ist ein Werk voll größter Freude und tiefster Innigkeit, ganz sinnfällig komponiert z.B. in dem Choral „Ach mein herzliebstes Jesulein“, in dem der Chor ganz leise, wie vor einem Babybettchen, diesen Choral singt, unterbrochen nach jeder Choralzeile mit jubelnden Pauken und Trompeten („Jesus ist Mensch und König der Welt zugleich“).

 

Zu diesem besonderen Konzert mit den Solisten Kathrin Ziegler, Ines Muschka, Ralf Eschrig, Martin Schubach, der Johannisthaler Kantorei und dem Orchester „Camerata Instrumentale“ lade ich ganz besonders herzlich ein.

 

Martin Fehlandt

 

Eintrittskarten für 18 €, erm. 15 € sind in den Kirchenbüros Oberschöneweide und Johannisthal

und an der Abendkasse zu bekommen.

Themenabend zur Lebenshilfe

Wir wollen die im Herbst 2019 begonnenen Themenabende gerne fortsetzen, die jeden ansprechen

und uns zusammenführen sollen, für Verständnis anderer Kirchen sorgen und am Rande auch

zum persönlichen Austausch beitragen.

 

Am Mittwoch, den 15.01.2020 um 19 Uhr im Gemeindesaal Baumschulenweg wollen wir uns um „Lebenshilfe“ kümmern – ein umfangreiches Thema, das eigentlich auch Familie, Kinder, Geld und Sucht in ihren verschiedenen Formen umfasst, aber alles kommt bei der Telefonseelsorge zur Sprache.

 

Seelsorger sind auch unterwegs bei schweren Unfällen und letztlich ist eine seelsorgerische Betreuung bei der Sterbebegleitung notwendig.

 

Wir sprechen mit Doris Wulff über ihre Erfahrungen als Mitarbeiterin der Telefonseelsorge, anschließend mit Pfarrerin Martina Steffen-Elis, die Einsatzleiterin der Notfallseelsorge ist, und Christine Krausmann spricht über ihr Ehrenamt, das sie schon seit Jahren in der Sterbebegleitung ausübt.

 

Die Gemeindeabende werden fortgesetzt am 19.02.2020 mit Herrn Freiberg zur Geschichte Baumschulenwegs im Zusammenhang mit der im Januar beginnenden Ausstellung im Gemeindehaus.

 

Am 18.03.2020 begrüßen wir Pfarrer i.R. Dr. Reinhard Kähler zum Thema „Ein Kreuz mit dem Kreuz – das Symbol der Kreuzigung Jesu“.

 

Sie sind alle herzlich eingeladen! Und bringen Sie Freunde und Bekannte mit!

 

Michael Wesseli

Adventsfeier

Space image
[Next Month]
[Previous Month]
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
48
25
26
27
28
29
30
49
2
3
4
5
6
8
50
9
10
12
13
14
51
16
17
18
19
20
21
52
23
27
28
1
30
2
3
4