Newsletter zum 2. Halbjahr 2018

Kindergottesdienst?

Was ist das?

Ein- bis zweimal im Monat bieten wir neben den Familiengottesdiensten für Groß und Klein auch noch zusätzlich Kindergottesdienst parallel zum regulären Gottesdienst an. Aber was verbirgt sich dahinter?! Manche fragen sich, was die Kinder wohl machen, wenn sie immer kurz vor der Predigt zusammen mit der Kindergottesdienstkerze und ein bis zwei  Jugendlichen und Erwachsenen verschwinden. 


Nun, soviel sei verraten: Wir machen unseren eigenen kleinen Kindergottesdienst (kurz KiGo )!!! 


Es gibt jeden Sonntag ein Thema (aus dem KiGo-Plan der EKD) extra für die Kinder, zu dem unsere engagierten ehrenamtlichen KiGo­Mitarbeiter liebevoll etwas Großartiges vorbereiten. Es wird gesungen, eine biblische Geschichte erzählt und dazu noch gespielt und gebastelt. Gerade für die Kinder im Alter zwischen 3 und 10 Jahren ist das Angebot ideal. Aber auch die Kleinsten können mitkommen und sich in den Krabbelecken austoben. Dort finden sie Bauklötze und andere Spielmaterialien. Natürlich sind auch die großen Kinder bis 13 Jahre jederzeit noch willkommen. Auch wenn die schon manchmal lieber dem Predigttext der Pfarrerinnen lauschen. 

Warum machen wir Kindergottesdienst? 

Damit sich auch die Jüngsten bei uns thematisch gut aufgehoben fühlen. Denn viele Texte aus der Bibel haben auch mit der Lebenswelt der Kinder zu tun und sie finden sich darin wieder. Die Predigtexte sind in den regulären Gottesdiensten ja nicht unbedingt auf diese Zielgruppe zugeschnitten, außer in unseren tollen Familiengottesdiensten. Damit die Kinder aber dennoch die Liturgie und den Sonntagsgottesdienst mit wahrnehmen können, beginnen wir gemeinsam und gehen meist vor der Predigt mit den Kindern in unseren KiKi- Raum. Manchmal schaffen wir es auch rechtzeitig zu den Abkündigungen und zum Segen wieder zurück zu sein, aber oft sind die KiGos so spannend, dass wir den Gottesdienst auch dort beenden. Neugierig geworden? Na dann, schau doch mal in unseren Gottesdienstplan wann der nächste KiGo stattfindet! Oder wenn du selbst Lust hast bei unserem KiGo-Team mit zumachen dann melde dich bei uns oder komm zur Tagung am 26.1.2018! 


Sabrina Führer und Mandy Endter 
Gemeindepädagoginnen Region Oberspree-West 

Kinder Gottesdienst - Tagung

KiKi Fahrt 2018

Wie Jedes Jahr fahren wir zu Beginn der Ferien mit den Kindern aus unserer Region eine Woche auf Freizeit.

Dieses Jahr drehte sich alles um Detektiv Pfeife. Mit ihm gemeinsam begaben sich 33 Kinder, 9 jugendliche Teamer und 4 Erwachsene auf die Suche nach der Glücksspur. Zu Gast waren diesmal auch Kinder aus der Nachbargemeinde Köpenick im Ferienland Grünheide-Erkner.

6 Tage lang wurde gesungen, gespielt, gebastelt und gebadet.

Wir haben alle eine Detektivausbildung mit spannenden Rätseln und Aufgaben gemacht und jeden Tag erlebten wir eine neue Geschichte aus der Bibel mit Detektiv Pfeife. So z.B. waren wir am Tatort beim Hauptmann von Kapernaum, im Gericht bei der ausdauernden Witwe und wir erfuhren was es heißt Frieden zu stiften, so wie Abigale es zwischen Nabal und David tat.

Das Highlight war sicherlich unsere 2 stündige Schnitzeljagd durch den Wald zur Eisdiele. Aber auch eine Nachtwanderung, Disco und Lagerfeuer durften nicht fehlen. Die spannenden Halbfinale (auch ohne Deutschland) konnten wir abends mitverfolgen. Dank unser tollen Teamer war alles ein großer Spaß und Erfolg.

Uns hat es in Grünheide Erkner so gut gefallen, dass wir gern auch im nächsten Jahr die Kiki Fahrt dorthin machen wollen.

Schon mal zum Vormerken:

Die Fahrt im kommenden Jahr wird stattfinden vom 23. Juni. - 28. Juni 2019.

 

Sabrina Führer und Mandy Endter

Gemeindepädagogin

Space image
[Next Month]
[Previous Month]
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
48
26
27
28
29
30
1
49
3
4
5
6
7
50
10
11
12
13
14
15
51
17
18
19
20
21
22
52
27
28
29
1
2
3
4
5